Schulsanitätsdienst

Der SSD am Goethe-Gymnasium

Aktuelles:
Neuer Dienstplan!

Nächster Lehrgang:
Kurz vor den Sommerferien.
Aushänge beachten!

Auch beim 2. Mal Platz 14:
Im September 2013 startete wieder ein Goethe-SSD-Team in Nottuln und belegte einen hervorragenden 14. Platz!

Platz 14 beim SSD-Tag im Nottuln 2012:
Der erste Start auf Landesebene war sicher eine starke Erfahrung mit vielen Eindrücken! Jetzt wisst ihr sicher, wobei es bei Wettbewerben ankommt, auch wenn die Organisatoren den Fokus aus den SSD, also den Ersthelfer in der Schule, ein wenig aus dem Blick verlieren.

Echt starke Leistung! Bin richtig stolz auf euch!
DANKE!

2. Leistungswettbewerb

„Mit Herz und Verband 2012“
Der DRK KV Emsland blickt mit der Veranstaltung „Herz und Verband 2012“ auf einen erfolgreichen Tag zurück. 58 Schulsanitätsdienstgruppen von 60 gemeldeten Gruppen, gingen am 17.07.2012, genau 09.20 Uhr an den Start, um einen Parcours bestehend aus 15 Aufgaben zu bewältigen.
Schulsanitäter in 5er Gruppen aus Niedersachsen, Ostfriesland und NRW haben gezeigt, wie Fit sie in der Ersten Hilfe, aber auch in der Geschicklichkeit und Ausdauer sind. Im 6 Minuten Takt wurde ein Stationswechsel vollzogen.
1. HRS Salzbergen
2. Franziskusgymnasium Lingen
3. Gebrüder Grimm Schule Lingen
4. DRK KV Tecklenburger Land

Für uns dabei waren Inga Beccard und Jonas Laroche

3. Platz beim SSD-Tag in Lengerich 2012! Einfach WELTKLASSE!

Links:
www.drk-te.de
www.drk-bildungsinstitut.de
www.drkservice.de/startseite.html
www.jrk-westfalen.de/page.php

Warum gibt es die Schulsanitätsdienste?
Was tun Schulsanitäter konkret?
Was bringt es den Schülern?
Welchen Nutzen hat die Schule?